Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher by Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler

By Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler

Auf der foundation eines allgemeinen Bezugsrahmens und der examine der Entscheidungssituation entwickelt Thomas Volling ein quantitatives Planungssystem für die auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion.

Show description

Read Online or Download Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion : eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie PDF

Similar german_3 books

American Diner leicht gemacht

Examine in Antarctica some time past 20 years has essentially replaced our perceptions of the southern continent. This quantity describes common terrestrial environments of the maritime and continental Antarctic. lifestyles and chemical approaches are constrained to small levels of ambient temperature, availability of water and foodstuff.

Verkaufen, Flirten, Führen: Persuasive Kommunikation - ein Überblick

Der Band ist eine Einführung in die persuasive Kommunikation von einem der auch foreign bekanntesten deutschen Kommunikationswissenschaftler, auf der Erfahrung mit Seminaren, Vorlesungen und Kursen aus 30 Jahren aufgebaut – und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Augenzwinkernd, aber seriös.

Geschichte der Baustoffe

Die Baustoffe sind Grundvoraussetzung des Bauens. Die Kenntnis der zielgerichteten Gewinnung, Herstellung und Verarbeitung dieser Stoffe ist z. T. uralt, und es ist erstaunlich und beeindruckend, welch hohes Maß an baustofflichem Wissen schon seit langem bekannt ist und teilweise heute erst wiederentdeckt wird.

Additional resources for Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion : eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie

Sample text

Im Ergebnis lassen sich konkrete Anforderungen an ein Planungssystem ableiten. Die kritische Würdigung bestehender Ansätze im Hinblick auf diese Anforderungen erfolgt in Kapitel 5. Im Einzelnen sind Ansätze der Verfügbarkeitsprüfung, der ProdukͲ tionsprogrammplanung und der dynamischen Analyse von Planungssystemen zu unͲ terscheiden. Eine vollständige Erfüllung der Anforderungen ist durch keinen der beͲ 6 1 Einleitung stehenden Ansätze gegeben, sodass in Kapitel 6 die formale Entwicklung von EntͲ scheidungsmodellen erfolgt.

Merkt hierzu an, dass durch diese Strukturierung keinesͲ falls hinreichend zur Sicherstellung der Bauarbeit ist, da oftmals abmessungsbedingte oder funkͲ tionale Interdependenzen zwischen Optionen unterschiedlicher Familien existieren. 22 2 Grundlagen der variantenreichen Serienproduktion Abbildung 4: Produktbeschreibung bei variantenreicher Serienproduktion Als Konsequenz der Angebotsvielfalt resultiert oftmals ein erhöhter Beratungsbedarf. h. 67 Auch lassen sich durch die ModularisieͲ rung PostponementͲKonzepte realisieren, denen eine zentrale Rolle bei der AbstimͲ 63 64 65 66 67 Ausdruck dieser Feststellung ist die Erkenntnis, dass Käufer durchschnittlich 37 Stunden in den Kauf von Automobilen, als Beispiel konfigurierbarer Produkte, investieren (Andres (2006)).

SteuergeräteproduktiͲ on). 5. Flexible resource callͲoff mass customization: Zusätzlich zu 3. B. Produktion von Straßenbahnen). 54 55 56 MacCarthy et al. (2003) Alford et al. (2000) sprechen in diesem Zusammenhang auch von einer Merkmalskonfiguration (optional custimization). In Abgrenzung zur Auftragskonstruktion wird hier davon ausgegangen, dass Basiskonstruktionen existieren, die durch konstruktive Modifikationen an Kundenbedürfnisse bzw. Auftragsspezifika angepasst werden. 1 eingeführt. Die Zielsetzung besteht folglich darin, eine hohe Anpassbarkeit der Produkte bei gleichzeitiger AufrechterhalͲ tung von Standards in der Leistungserstellung herbeizuführen.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 42 votes